Über uns

Wir brauchen eine Medizin, in der sich Arzt/ Ärztin und Patienten/ Patientin als Menschen begegnen und vertrauensvoll aufeinander verlassen können. Dazu bedarf es von Seiten des Arztes/ Ärztin einer hohen fachlichen Kompetenz, die wir in unseren Kursen vermitteln. Neben dem fachlichen Input und einem menschlichen Miteinander ist uns die Gestaltung einer angenehmen und offenen Lernatmosphäre wichtig, denn sie ist Basis für intensives und nachhaltiges Lernen.

 

Dozenten Führungskompetenzen

Dr. med. Sebastian Wolf

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Heidelberg, London, Chicago, Toronto und New York als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Promotion über Auswirkungen von beruflicher Belastung, Stress- und Konfliktverhalten bei Menschen mit erhöhtem Herzinfarktrisiko. Ausbildung zum Facharzt u.a. im Bereich Psychosomatik, Zusatzdiplome in Systemischer Organisationsberatung, Mediation und Organisationsentwicklung, Changemanagement, post-merger-integration Moderations- und Trainerausbildung an verschiedenen Akademien u.a. der Hypovereinsbank, BMW AG und an der St. Galler Business School.

Dozent und Fachbereichsleiter Leadership an der St. Galler Business School und Dozent an der Boston Business School, Zürich, Boston

Dozenten Neurologische Fortbildung

Volker Milnik

Dozent, Speaker für die Elektrophysiologie, Buchautor und Co-Autor verschiedener Fachbücher im Bereich Elektrophysiologie

Volker Milnik ist einer der führenden Dozenten im Bereich der Elektrophysiologie. Durch seine langjährige Tätigkeit im Krankenhaus und als ehemaliger Herausgeber und Redakteur des Neurophysiologie Labors bringt er sehr viel Erfahrung in Theorie und Praxis mit. Ihm sind sämtliche Untersuchungsmodalitäten als auch Fallstricke dieser anspruchsvollen Methode bekannt, die er gerne mit Humor und Kompetenz an sein Fachpublikum weiter gibt.

Aileen Herrmann

MTAF, Dozentin für praktische Neurophysiologie der MTAF-Schule des UKS, Studentin der Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern

Aileen Herrmann ist unser Küken im Team und hat sich dem Thema der Elektrophysiologie verschrieben. Ihr Anspruch ist es, medizinischem Fachpersonal ein fundiertes Basiswissen in diesem Bereich  zu vermitteln, so dass dieses nach 10 Tagen Basisausbildung selbständig und verantwortungsvoll am und mit dem Patienten arbeiten kann.

Prof. Dr. med. Christos Krogias

Herr Prof. Dr. med. Christos Krogias ist Inhaber des DEGUM-Zertifikats „Muskel- und Nervensonographie“ und ist Inhaber der höchsten Zertifizierungsstufe für das Gebiet „Neurologische Ultraschalldiagnostik“ (DEGUM-Kursleiter, Stufe III).

Neben zerebrovaskulären Erkrankungen stellt die Erforschung und Etablierung von innovativen Ultraschall-Methoden den zweiten Schwerpunkt seines akademischen Wirkens. Dazu gehören die Transkranielle Sonographie des Hirnparenchyms, moderne funktionelle sonographische Diagnostiken, die Transorbitale Sonographie als auch die Muskel- und Nervensonographie. Er ist Autor bzw. Koautor von über 120 wissenschaftlichen Publikationen und Buchbeiträgen, eine Vielzahl davon zu neurosonologischen Themen.

PD Dr. med. Kalliopi Pitarokoili

Frau PD Dr. med. Kalliopi Pitarokoili hat nach einem Masterstudium inklusive Promotionsarbeit in der Grundlagenforschung, sich in den letzten acht Jahren intensiv mit der Nervensonographie beschäftigt.

Aktuell leitet sie eine Arbeitsgruppe für klinische und Grundlagen-Forschung von Polyneuropathien mit Schwerpunkt Immunneuropathien. Sie ist Autorin bzw. Koautorin von über 50 wissenschaftlichen Publikationen und Buchbeiträgen zu diesem Thema.

Dr. med. Christoph Kley

Facharzt für Neurologie, Geriatrie, Medizinische Begutachtung

Nach dem Studium der Medizin erfolgte die Ausbildung zum Facharzt für Neurologie, später auch Geriatrie. Dr. Kley leitete als Chefarzt die Abteilung für Neurologie an den GFO-Kliniken Troisdorf, St. Johannes Krankenhaus Troisdorf-Sieglar, einer Einrichtung der Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe. Seit kurzem ist er in eigener Praxis in Eitorf an der Sieg tätig.
Mit neurogenen Schluckstörungen beschäftigt sich Dr. Kley seit 20 Jahren. Ein großes Glück war es für ihn, auf Ulrich Birkmann zu treffen und mit ihm die Schluckambulanz Sieglar zu betreiben.

Ulrich Birkmann

Dipl.-Sprachheilpädagoge, Akad. Sprachtherapeut

Ulrich Birkmann ist Diplom-Sprachheilpädagoge und staatlich anerkannter Rettungsassistent. Er hat 1997 sein Diplom an der Universität zu Köln erworben. Im Anschluss daran arbeitete er in der sprachtherapeutischen Abteilung der »Kursamed Fachklinik für Neurologie«. Ab 1999 war er als Diplom-Sprachheilpädagoge im geriatrischen »Reha-Zentrum Reuterstraße« in Bergisch Gladbach angestellt. Seit 2008 leitet er die Abteilung für Dysphagiologie und die Schluckambulanz Troisdorf-Sieglar im »Sankt Johannes Krankenhaus« in Troisdorf-Sieglar. Seit 2001 ist er Lehrbeauftragter der Universitäten zu Köln, Hannover und Bielefeld, Gutachter für Bachelor- und Masterarbeiten zum Thema »Dysphagie« und Autor des Buches »FEES: Die funktionelle Schluckuntersuchung in der Neurologie – Ein Videolehrgang« (Hippocampus, 2015) und des »Kölner Befundsystems für Schluckstörungen – Kö.Be.S.« (ProLog, 2007). Seit 2015 ist Ulrich Birkmann zertifizierter FEES-Ausbilder (Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Deutsche Schlaganfall Gesellschaft und Arbeitskreis FEES) und FEES-Ausbilder der »European Society of Swallowing Disorders – ESSD«).

Dr. med. Alexander Kleinknecht

Weiterbildungsassistent für Neurologie an der Paracelsus-Klinik Osnabrück

Ein Steckenpferd von Alexander Kleinknecht ist die Neuroanatomie, die er seinen Seminarteilnehmern mit viel Leidenschaft und Struktur  vermittelt. Was vorher unklar war, macht plötzlich Sinn und hilft im Praxisalltag und bei so mancher Prüfung. Neben seiner  Tätigkeit als Weiterbildungsassistent für Neurologie an der Paracelsus Klinik Osnabrück arbeitet er auch als Dozent an der Schule für Physiotherapie der Universitätsmedizin Göttingen.

Team Plato Academy Bonn

Britta Wiemann

Leiterin der Plato Akademie, Gesellschafterin

Lernen durch Erfahrung ist Leitbild und Anspruch von Britta Wiemann, die mit Leidenschaft den Fokus der Plato Academy am Kerngedanken ausrichtet. Sie unterstützt die Akademie durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Seminarorganisation und als Trainerin. Britta Wiemann leitet die Akademie und ist Ihre Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Themen.

Dr. med. Iris Friesecke

Medizinische Leitung der Plato Academy, Fachärztin für Strahlentherapie und Radioonkologie, Rettungsmedizinerin und Psychoonkologin/ Medizinisvch

Iris Friesecke ist Medizinerin mit Leib und Seele. Nach ihrem Studium, der Promotion zum Thema evozierte Potentiale, Facharztausbildungen und vielen Jahren schulmedizinischer Tätigkeit, wurde ihr die menschlich zugewandte, bedürfnisorientierte Medizin immer wichtiger. Heute arbeitet sie als leitende Ärztin einer Palliativeinheit und hat vor 2 Jahren ihren Masterstudiengang Naturheilkunde und Komplementärmedizin abgeschlossen.

 

Dr. Christian JulmiDr. Christian Julmi

Wissenschaftlicher Beirat der Leadership-Ausbildung

Akademischer Rat a. Z. und Habilitand (Post-doc) am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung an der FernUniversität in Hagen

Arbeit an der Habilitation zum Thema: “Entscheidungen unter Mehrdeutigkeit“, die sich der Frage widmet, wann intuitive Entscheidungen von höherer Qualität sind als aufwendige Analysen

Abschluss der Promotion zum Thema „Atmosphären in Organisationen“ mit der Note magna cum laude

Unternehmensberater im Bereich „CFO Services“ bei der Deloitte Consulting GmbH in Berlin mit zahlreichen nationalen und internationalen Projekten

Ralf Wiemann

Geschäftsführender Gesellschafter

Ralf Wiemann hat mehr als 20 Jahre Corporate Erfahrung als Senior Executive in internationalen Führungsrollen. Seit 2015 betreibt er als Geschäftsführender Gesellschafter die Plato Academy Bonn, die sich auf medizinische Fachausbildungen in der Neurologie und überfachliche Fortbildungen von Führungskräften in der Medizin spezialisiert hat.

Als Trainer, Consultant und Führungskräftecoach ist er spezialisiert auf die ganzheitliche Bewertung und nachhaltige Entwicklung von Unternehmensprozessen, Organisationsentwicklung und Leadership.

Er hält ein Diplom als European Excellence Assessor und berät Unternehmen in allen Fragen von organisationaler Excellence. Als Berater von Start-Up Unternehmen und traditionellen Organisationen pendelt er ständig zwischen neuen und alten Arbeitswelten und versucht die Chancen beider kultureller Ansätze stimmig zu verbinden.

 

Frida Müller

Atmosphärenkünstlerin

Frida Müller mag Menschen und Begegnung. Unser Seismograph für Stimmungen liebt es, wenn das Haus voll ist von Atmosphären und spannenden Hosenbeinen.
Frida verstärkt unser Team in allen Fragen von Genuss und Neugier.

„Es ist ja, wenn ich’s recht bedenke, mit der Hundeschaft wunderbar bestellt.“ – Franz Kafka