Home

Herzlich willkommen bei der Plato Academy Bonn. Unsere medizinischen Bildungsangebote  qualifizieren auf fachliche und ganzheitliche Weise. Die Orientierung an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, ethischen Werten sowie die Gestaltung einer angenehmen Atmosphäre bilden die Grundlagen unserer Fortbildungen. Die Angebote unserer Akademie konzentrieren sich fachlich auf das Gebiet der Neurologie und überfachlich auf Führungskräftetrainings im Gesundheitswesen.

Unsere Angebote im Bereich Neurologie

Basisausbildung Elektrophysiologie (NLG, EEG, EP) 

Zielgruppe:
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)/ Medizinisch-technische Assistenten/ Assistentinnen (MTA)
  • Ärzte/ Ärztinnen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen in der Elektrophysiologie

Mit unserer 10-tägigen Basisausbildung Elektrophysiologie mit Aileen Herrmann geben wir Ihnen die Möglichkeit die Grundlagen verschiedener neurologischer Diagnoseverfahren zu erlernen, um elektrophysiologische Untersuchungen gut und selbständig durchführen zu können. Jedes Modul der Basisausbildung kann auch einzeln gebucht werden.
kommende Veranstaltungen/ Termine>

Kompaktausbildung Elektrophysiologie (NLG, EMG, EEG, EP)

Zielgruppe:
  • Ärzte/ Ärztinnen
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)/ Medizinisch-technische Assistenten/ Assistentinnen (MTA) mit sehr guten Vorkenntnissen in der Elektrophysiologie

Mit unseren Kompaktausbildungen mit Volker Milnik vertiefen Sie Ihr Wissen nachhaltig, um die täglichen Hürden der Elektrophysiologischen Diagnostik gut, effizient und selbständig meistern zu können und um sicher in der Befundung zu werden. Es werden die Inhalte des Wissenskataloges der DGKN für die EEG, EMG und EP-Prüfung vermittelt.
kommende Veranstaltungen/ Termine>

Neu! Kompaktausbildung Muskel- und Nervensonographie 3 Module á 2 Tage

Zielgruppe:
  • Assistenzärzte/ Assistenzärztinnen, Fachärzte/ Fachärztinnen der Neurologie

PD Dr. med. Antonios Kerasnoudis, einer der weltweit anerkannten Ausbilder für Nerven- und Muskelsonographie, vermittelt Ihnen grundlegendes Wissen und Praktiken der Muskel- und Nervensonographie durch eine spannende und multimodale Ultraschallreise in das periphere Nervensystem. Das 3-stufige Fortbildungskonzept ermöglicht es Ihnen, sowohl alle nötigen Basiskenntnisse der Sonoanatomie der oberen und unteren Extremitäten, als auch mittels intensivem „hands-on-Training“ alle praktischen Fähigkeiten zur Durchführung zu erwerben und zu trainieren.

Durch unsere Nervensonographie-Kompaktausbildung wird der Ultraschall den Weg in Ihren klinischen Alltag finden! kommende Veranstaltungen/ Termine>

 

Unsere Angebote im Bereich Führung

Neu! Führen im Wandel der Zeit

Sich und andere bestmöglich durch Veränderungen führen
Zielgruppe:
  • Ärzte/ Ärztinnen in leitenden Positionen in medizinischen Einrichtungen und niedergelassenen Praxen
  • Chefärzte/ Chefärztinnen, Oberärzte/ Oberärztinnen und Fachärzte/  Fachärztinnen

Anders als in der Wirtschaft gehören Führungstrainings während des Studiums und nach Eintritt in das Berufsleben bei Medizinern und Medizinerinnen nicht zu den festen Bestandteilen ihrer Fortbildung. Gleichzeitig sind die Führungsaufgaben in hierarchisch geprägten Systemen, wie Krankenhäusern, im Umgang mit Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen und Patienten/ Patientinnen sowohl von Zeitknappheit als auch von einem hohen Grad an Komplexität und physischer Belastung geprägt.

Mit Dr. med. Sebastian Wolf, einem renommierten und erfahrenen Dozenten für Leadership-Trainings in der Wirtschaft, der einen großen Teil seiner beruflichen Karriere innerhalb der Medizin verbrachte, verbinden wir die Kompetenzen aus Wirtschaft und Medizin zu einem exklusiven Führungskräftetraining für Mediziner/ Medizinerinnen. kommende Veranstaltungen/ Termine>

Neu! Wirksam Führen und Kommunizieren

Zielgruppe:
  • Medizinisches Fachpersonal in Leitungs-/ Führungsfunktion
  • Mediziner/ Medizinerinnen in Leitungs-/ Führungsfunktion

Medizinische Einrichtungen sind ein Ort der Extreme: starke Hierarchien, unterschiedliche Nationalitäten und Berufsgruppen, Nacht- und Wochenenddienste sowie Patienten/ Patientinnen mit den verschiedensten Schicksalen und Stimmungslagen. In einem solchen Umfeld funktionieren reibungslose Koordination und gegenseitige Abstimmung nur, wenn die gemeinsame Arbeit von einem respektvollen Arbeitsklima getragen wird. Die Fähigkeit, eine gute Atmosphäre zu kreieren und andere zu motivieren, stellt für Führungskräfte im Gesundheitswesen daher eine unabdingbare Schlüsselkompetenz dar. kommende Veranstaltungen/ Termine>