Kompaktausbildung Muskel- und Nervensonographie 3 Module á 2 Tage

Datum: Sa 19.03.2022 - So 26.06.2022
Zeit: Ganztägig
Veranstaltungsort: Plato Academy
Kategorien


Kompaktausbildung Muskel- und Nervensonographie 3 Module á 2 Tage

Die Diagnostik peripherer Nervenerkrankungen war vor der Einführung bildgebender Verfahren auf die Anamnese, die klinisch – neurologische und die elektrophysiologische Untersuchung angewiesen.  Die Muskel- und Nervensonographie stellt inzwischen ein etabliertes diagnostisches Verfahren für die Beurteilung sowohl von fokalen und auch generalisierten Neuropathien dar. Diese Methode bietet eine schonende, kostengünstige, sowie schmerzfreie Darstellung der betroffenen Regionen und versetzt uns Neurologen/ Neurologinnen bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems in die Lage, neben der funktionellen elektrophysiologischen Diagnostik, rasch eine strukturelle Beurteilung der Nerven vorzunehmen.

Mit Hilfe  hochfrequenten  Ultraschalls können der Verlauf verschiedener Nerven dargestellt, Engstellen beurteilt und Anomalien der Nervenstruktur erkannt werden. Die Methode ist nicht invasiv und für Patienten vergleichbar mit einem Gefäßultraschall. Die Anwendung lässt sich auf verschiedene Nerven ausweiten und stellt außerdem eine schnelle und vergleichsweise kostengünstige Alternative zum MRT als bildgebendes Verfahren der Neurodiagnostik dar. Nervensonographien ermöglichen eine routinefähige Ergänzung elektrophysiologischer Funktionsprüfungen zur Erhöhung der Diagnosesicherheit und Beurteilung therapeutischer Maßnahmen.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Erlernen der Muskel- und Nervensonographie weiterhin nicht Teil der Weiterbildungsordnung zum Facharzt/ Fachärztin für Neurologie ist, soll dieses stufenweises Seminar (Basis-, Aufbau, Fortgeschrittenerkurs) den interessierten Kollegen/Kolleginnen sowohl die diagnostischen Möglichkeiten dieser Methode aufzeigen, als auch ihnen mittels intensivem „hands-on-Training“ praktische Fähigkeiten in der Anwendung vermitteln.

Die 3 Module können auch einzeln gebucht werden!

Zielgruppen

    • Assistenzärzte/ Assistenzärztinnen, Fachärzte/ Fachärztinnen der Neurologie im Krankenhaus
    • Niedergelassene Ärzte/ Ärztinnen

Inhalte

Modul 1: Basiskurs

  • Basiskenntnisse der Nervensonographie – Technische Aspekte der optimalen Bildaufnahme
  • Sonoanatomie der oberen Extremität (N.medianus, N.ulnaris, N.radialis)
  • Sonoanatomie der unteren Extremität (N.tibialis, N. peroneus, N.suralis)
  • „Hands-on-Training“ unter persönlicher Anleitung von Dr. Kerasnoudis
  • Quiz zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse

Modul  2: Aufbaukurs

  • Sonographische Beurteilung von Patienten mit verschiedenen klinischen Szenarios (z.B. Hand- oder Ellenbogenschmerz, Fallhand)
  • Sonographische Beurteilung von Nervenkompressionsyndromen der oberen Extremität (Karpaltunnel-, Kubitaltunnelsyndrom, Radialisparesen)
  • Sonographische Beurteilung von Patienten mit seltenen klinischen Szenarios (z.B. Fallfuß, Fußschmerz, Meralgia paresthetica)
  • „Hands-on-Training“ unter persönlicher Anleitung von Dr. Kerasnoudis
  • Quiz zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse

Modul 3: Fortgeschritten

  • Sonoanatomie komplexer Nerven der oberen Extremität (Plexus brachialis, N.musculocutaneus, N.vagus, N. axillaris)
  • Sonographische Beurteilung von komplexen Nervenkompressionsyndromen der oberen Extremität (Persistierendes Karpaltunnelsyndrom)
  • Sonographische Beurteilung von entzündlichen Polyneuropathien (B. CIDP, Guillain-Barré-Syndrom, Multifokal-Motorische Neuropathie)
  • Sonographische Beurteilung von Patienten mit Trauma der Extremitäten
  • Vorstellung eigener Fälle der Teilnehmer
  • „Hands-on-Training“ unter persönlicher Anleitung von Dr. Kerasnoudis
  • Quiz zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse

Fortbildungstermin

  • Modul 1: 19.03.-20.03.2022
  • Modul 2: 30.04.-01.05.2022
  • Modul 3: 25.06.-26.06.2022

Fortbildungszeiten

  • Samstags von 10.00 – 17.00 Uhr
  • Sonntags von 10.00 – 16.00 Uhr

Fortbildungsort

Die Fortbildung findet in den modernen Räumen der Plato Academy am Bonner Bogen, Rheinwerkallee 6, 53227 Bonn statt. Genießen Sie hier, neben den fachlichen Inhalten, den direkten Blick auf den Rhein, das Siebengebirge, die Stadt Bonn, und die attraktiven Gebäude und Anlagen des Bonner Bogens. Hier finden Sie für Ihre Mittagspause Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel, Möglichkeiten zum spazieren gehen und lauschige Plätze zum verweilen.

Gruppengröße

Die Ausbildung findet mit max. 16 Teilnehmer/innen statt.

Fortbildungspunkte

CME Punkte sind beantragt

Ihr Seminarleiter

PD Dr. med. Antonios Kerasnoudis ist Facharzt für Neurologie, seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter des St Josef Hospitals, Klinikum der Ruhr Universität Bochum und gleichzeitig seit 2014 Leiter der Poliklinik für Neuroimmunologie und des Neurosonologie Labors im St Luke‘s Ηospital Thessaloniki, Griechenland.

Er ist DGKN und ESNCH (European Society for Neurosonology and Cerebral Haemodynamics) zertifiziert sowohl für Neurosonologie, als auch für Nerven- und Muskelsonographie und einer der weltweit anerkannten Tutoren der ISPNI (International Society of Peripheral Nerve Imaging).

Darüberhinaus ist Koautor der Leitlinien für Nerven- und Muskelsonographie Teaching der ISPNI (International Society of Peripheral Nerve Imaging) und Autor zahlreicher Bücherkapitel und Originalarbeiten (> 50 Pubmed gelistet) über die nervensonographische Diagnostik verschiedener Kompressions- und Immunneuropathien.

Seine wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte liegen im Bereich der nervensonographischen Differenzialdiagnostik der Immunneuropathien, welche auch Hauptpunkt seiner Promotions- und Ηabilitationsarbeiten waren.

Ihre Investition

Die Teilnahmegebühr beträgt 1700,- EUR zzgl. USt. Der Preis beinhaltet ein ausführliches elektronisches Skript (PDF-Datei) und Snacks in den 2 Kaffeepausen.

Wir akzeptieren den Bildungsscheck des Landes NRW: www.mais.nrw/bildungsscheck

Seminar-Versicherung

Sie haben eine Ausbildung oder einen Workshop bei uns gebucht und freuen sich auf eine wissensbringende Zeit. Leider passiert es immer wieder, dass Teilnehmer/innen kurz vor oder während der Veranstaltung erkranken und stornieren müssen? In diesen Fällen entschädigt Sie die ERGO-Seminarversicherung. In Zeiten von COVID19 kann zusätzlich zur Seminarversicherung ein COVID19 Ergänzungstarif dazu gebucht werden. Selbstverständlich können Sie Ihre Versicherung auch bei anderen Anbietern abschließen.

Seminarversicherung der ERGO:

https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?ba=seminar&agency=029493000000

Ergänzungstarif COVID 19 der ERGO Reiseversicherung: 

https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/startba=covid&agency=029493000000

 

Zahlungsmodalitäten

Bitte melden Sie sich über das unten stehende Buchungssystem an. Nach dem Absenden Ihrer Buchung erhalten Sie von uns eine automatische Bestätigungsmail, die als verbindliche Anmeldung gilt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie die Mail nicht erhalten. Ca. 2-3 Wochen vor Ausbildungsbeginn senden wir Ihnen die  Rechnung zu, mit der Bitte den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen erhalten Sie die Rechnung sofort, mit der Bitte um sofortige Überweisung.

 

Anmeldung / Buchung

Muskel- und Nervensonographie Kompaktausbildung/ 3 Module á 2 Tage Seminarpreis 1700,- Euro zzgl. USt.

€1.700,00

Frau
Herr

ja
nein