FEES-Basisseminar mit Regina Lindemann und Dr. Jochen Keller

Datum: Fr 02.06.2023 - So 04.06.2023
Zeit: Ganztägig
Veranstaltungsort: Plato Academy
Kategorien


Plato Academy - Ausbildung, Seminare und Workshop in Bonn

 

FEES-Basisseminar

Die flexible endoskopische Evaluation des Schluckakts (FEES) ist heute in Deutschland die wahrscheinlich am häufigsten eingesetzte instrumentelle Methode zur objektiven Beurteilung der Schluckfunktion. Mithilfe der FEES werden die Effektivität und Sicherheit des Schluckakts beurteilt, geeignete Nahrungskonsistenzen bzw. Ernährungsformen festgelegt und der Einsatz therapeutischer Manöver evaluiert.

Das im Jahre 2014 in Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) sowie der Deutschen Schlagangesellschaft (DSG) veröffentlichte FEES-Ausbildungscurriculum für neurogene Dysphagien hat das Ziel, die Inhalte der FEES-Ausbildung zu formalisieren  und so einen möglichst hohen und vergleichbaren Qualitätsstandard in der Dysphagiediagnostik zu etablieren.

Der hier angebotene zertifizierte Basiskurs ist der erste Schritt in dem Ausbildungscurriculum und richtet sich an alle interessierten ÄrztInnen und TherapeutInnen mit 1- bzw- 2-jähriger Berufserfahrung in der Behandlung neurologischer Patienten.

Zielgruppen

  • Der Erwerb des FEES-Zertifikats steht Ärzten/ ÄrztinnenSprachtherapeuten/ Sprachtherapeutinnen und Logopäden/ Logopädinnen offen. Ärzte/ Ärztinnen sollten bereits über eine einjährige, Sprachtherapeuten/ Sprachtherapeutinnen über eine zweijährige klinische Erfahrung im Umgang mit neurologischen Patienten verfügen.
  • Physiotherapeuten/ Physiotherapeutinnen, Ergotherapeuten/ Ergotherpeutinnen oder Heilpraktiker/ Heilpraktikerinnen dürfen an dem Kurs teilnehmen, können aber leider kein Zertifikat erwerben.

Inhalte/ Ziele

  • Einführung in die anatomischen und physiologischen Grundlagen des Schluckens
  • Grundlagen zu mit Dysphagien assoziierten neurologischen Erkrankungen
  • Darstellung typischer Symptome neurogener Dysphagien
  • Allgemeine Grundlagen der instrumentellen Schluckdiagnostik
  • Darstellung des FEES-Standardprotokolls anhand von Videos und Live-Demonstration
  • Spezielle klinische Settings (FEES auf der ICU und ihre Bedeutung für das Trachealkanülenmanagement, FEES in der Geriatrie)
  • Befundprotokoll-Beispiele
  • Videoanalysen in Kleingruppen
  • Praktisches Endoskopieren in Kleingruppen unter Supervision
  • Theoretische Abschlussprüfung

Datum

  • 02. – 04. Juni 2023

Fortbildungszeiten (24 UE)

  • Freitag von 10.00 – 17.00 Uhr
  • Samstag von 10.00 – 17.00 Uhr
  • Sonntag von 10.00-16.00 Uhr

Fortbildungsort

Die Fortbildung findet in den modernen und angenehmen Räumen der Plato Academy am Bonner Bogen, Rheinwerkallee 6 in 53227 Bonn statt. Genießen Sie hier den direkten Blick auf den Rhein, das Siebengebirge und die Stadt Bonn. Hier finden Sie für Ihre Mittagspause Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel, Möglichkeiten zum Spazieren gehen und lauschige Plätze zum Verweilen.

Gruppengröße

Die Fortbildung findet mit max. 16 Teilnehmer/innen statt.

Ihre Dozentin

Regina Lindemann

Regina Lindemann ist Diplom Sprachheilpädagogin und arbeitet seit über 20 Jahren schwerpunktmäßig mit tracheotomierten und beatmeten neurologischen Patienten in der Akutphase, im Rahmen der neurologischen Rehabilitation und in der Weiterversorgung.

Regina Lindemann ist Therapiekoordinatorin, Instruktorin im Bereich Trachealkanülenmanagement und zertifizierte FEES-Ausbilderin nach DGN, DSG und DGG-Standard in einer neurologischen Akutfrührehabilitation und gibt ihr Wissen in Kursen, Inhouse-Schulungen, Veröffentlichungen und Vorträgen weiter.

 

 

 

 

Ihr Dozent

Dr. Jochen Keller

Dr. Jochen Keller studierte Sprachheilpädagogik und Patholinguistik an der Universität zu Köln und leitet seit 1995 die logopädische Abteilung im St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf. Dort spezialisierte er sich auf die Diagnostik und Therapie oropharyngealer Dysphagien mit neurogeriatrischem Schwerpunkt. Zu seinem besonderen Interessensgebiet gehören die bildgebenden Verfahren in der Dysphagiediagnostik, im Speziellen die Fiberendoskopie nach FEES-Standard. Er ist Mitautor des ersten deutschen FEES-Ausbildungscurriculums für neurogene Dysphagien und zertifizierter FEES-Ausbilder. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Fachartikel, der ersten deutschen Übersicht zu Dysphagie bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) sowie eines im Jahre 2017 im Kohlhammer-Verlag erschienen Lehrbuches zum Thema „Schluckdiagnostik“. Im Rahmen seiner Promotion entwickelte er eine endoskopische Graduierung retropharyngealer Raumforderungen zur Einschätzung der Dysphagieschwere bei geriatrischen Patienten und ist Mitglied der FEES-AG der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN; federführung Prof. Dr. Rainer Dziewas).

 

 

Ihre ärztliche Leiterin

Frau Dr. Iris Friesecke

 

Seminar-Versicherung

Sie haben eine Ausbildung oder einen Workshop bei uns gebucht und freuen sich auf eine wissensbringende Zeit. Leider passiert es immer wieder, dass Teilnehmer/innen kurz vor oder während der Veranstaltung erkranken und stornieren müssen? In diesen Fällen entschädigt Sie die ERGO-Seminarversicherung. In Zeiten von COVID19 kann zusätzlich zur Seminarversicherung ein COVID19 Ergänzungstarif dazu gebucht werden. Selbstverständlich können Sie Ihre Versicherung auch bei anderen Anbietern abschließen.

Seminarversicherung der ERGO:

https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?ba=seminar&agency=029493000000

Ihre Investition

Die Teilnahmegebühr beträgt 1300,- EUR für Ärzte und Ärztinnen und 850,-Euro für Sprachtherapeuten und Sprachtherapeutinnen, sowie für Logopäden und Logopädinnen. Der Preis beinhaltet ein ausführliches elektronisches Skript (PDF-Datei) und Snacks in den Kaffeepausen.

Wir akzeptieren den Bildungsscheck des Landes NRW: www.mais.nrw/bildungsscheck

 

Buchung/ Zahlungsmodalitäten

Bitte melden Sie sich über das unten stehende Buchungssystem an. Nach dem Absenden Ihrer Buchung erhalten Sie von uns eine automatische Bestätigungsmail, die als verbindliche Anmeldung gilt. Falls Sie die Bestätigungsmail nicht erhalten, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Sollten Sie sie dort auch nicht finden, schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Ca. 2-3 Wochen vor Ausbildungsbeginn senden wir Ihnen die  Rechnung an die von Ihnen angegebene Mailadresse zu, mit der Bitte den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Bei kurzfristigen Buchungen erhalten Sie umgehend die Rechnung, mit der Bitte um sofortige Überweisung.

Eine Woche vor dem Seminartermin versenden wir das elektronische Skript.

Anmeldung / Buchung

Tickets

Ticket-TypPreisPlätze
Standard-Ticket
FEES Basiskurs für Ärzte/ Ärztinnen
€1.300,00
Standartticket
FEES Basiskurs für Sprachtherapeuten/ Sprachtherapeutinnen und Logopäden/ Logopädinnen
€850,00

Registration Information

Frau
Herr

ja
nein